11,1

Erstmals seit Mitte Juni ist die Corona-Inzidenz in Thüringen wieder zweistellig. Trotzdem bleibt der Freistaat – gemeinsam mit Sachsen-Anhalt – das Bundesland mit dem niedrigsten Infektionsgeschehen.