Überlegungen zu Impfteams an Schulen

Für die Zeit nach den Sonmerferien gibt es im Thüringer Gesundheitsministerium konkrete Pläne, mobile Impfteams an einzelnen Schulen einzusetzen, weil es von dort Anfragen dazu gegeben habe. „Massenimpfungen“ soll es an den Einrichtungen aber nicht geben, darauf hatte man sich bereits beim Kinder-Impfgipfel Mitte Mai geeinigt.