Impfung bei Kunstfest in Weimar

Kultur und Impfung – auch dieser Weg wird nun in Thüringen gegangen um die Impfmüdigkeit zu brechen. Einen Anlass bietet z.B. das Kunstfest Weimar. Um die Pandemie zu überwinden, sind Impfungen das wichtigste Mittel, so der Künstlerische Leiter des Festes Rolf C. Hemke. Am kommenden Samstag gibt’s darum von 10 bis 20 Uhr Impfen ohne Termin im Weimarer Kulturzentrum Mon Ami.