Geteiltes Bild bei Impf-Bereitschaft

Bei der Corona-Impfbereitschaft in Thüringen zeigt sich ein geteiltes Bild in den Kommunen. Den höchsten Anteil an vollständig Geimpften hat die Stadt Erfurt mit einer Quote von fast 64 Prozent. Dahinter liegt Weimar mit knapp 63 Prozent. Schlusslicht ist der Landkreis Hildburghausen, wo bislang nur knapp 41 Prozent der Menschen den vollständigen Impfschutz haben.