Gut 2000 Corona-Tests in Schulen positiv

Die Quote der positiven Schnelltests an Thüringer Schulen lag in den ersten zwei Wochen des neuen Schuljahres bei 0,26 Prozent. Das teilte das Bildungsministerium mit. In dieser Zeit waren Tests für alle nicht geimpften oder genesenen Schüler vorgeschrieben. Über 770.000 wurden durchgeführt, etwas über 2000 waren positiv. Wie viele davon mit einem PCR Test bestätigt wurden, konnte das Ministerium nicht sagen.