Neue Optionen für Corona-Zugangsregeln

Veranstalter in Thüringen können künftig nur Geimpften und Genesenen den Zutritt gestatten. Das sieht eine neue Verordnung vor, die am Sonntag in Kraft tritt. Eine Pflicht zur Umsetzung dieses sogenannten 2G-Optionsmodells etwa in Discos, Messen oder Kinos, Museen und Theatern bestehe allerdings nicht, wie das Gesundheitsministerium am Freitag mitteilte.

Das gelte auch für die neue 3G-Plus-Option, bei der Geimpfte, Genesene und Getestete mit einem PCR-Test Zugang erhalten können. Für Kinder und Jugendliche sowie Menschen, die sich nicht impfen lassen können, gelten Ausnahmen.