Sondergutachten zu hohen Kinder-Corona-Zahlen

Thüringens Landesregierung will die hohen Corona-Inzidenzzahlen bei Kindern genauer untersuchen lassen. Sie wird beim wissenschaftlichen Beirat ein Sondergutachten in Auftrag geben, hat Ministerpräsident Bodo Ramelow nach der Kabinettssitzung heute gesagt. „Wir wollen wissen, wie sehr der Anstieg des Infektionsgeschehens nach Altersgruppen gegliedert ist und wie es einhergeht mit symptomatischen Erkrankungen beziehungsweise Hospitalisierungen“, so Ramelow.