Weiterer Todesfall in Jenaer Pflegeheim

Nach dem Corona-Ausbruch in einem Jenaer Pflegeheim ist die Zahl der Toten auf acht gestiegen. Außerdem sind nun 114 Bewohner und Mitarbeiter infiziert, hat die Stadt mitgeteilt. Vor einer Woche hatte die Zahl bei 78 gelegen. Damals hatte das Gesundheitsamt von Hygienemängeln in dem Heim gesprochen. Eine Begehung der Heimaufsicht hatte kleinere Mängel in der Dokumentation, aber keine größeren pflegefachlichen Defizite ergeben.