Schließung der Weihnachtsmärkte umstritten

Erfurt, Weimar, Eisenach: Die drei großen Städte haben sich jetzt zusammengetan und wollen gemeinsam gegen das geplante Weihnachtsmarktverbot der Landesregierung vorgehen. Aktuell werden auch rechtliche Schritte geprüft, heißt es. Denn: Mit der neuen Verordnung des Landes ist man mehr als unzufrieden, sagt Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein.