Hilfen für Weihnachtsmarkt-Händler

Für Schausteller und Markthändler, deren Geschäft durch die Schließung aller Weihnachtsmärkte in Thüringen weggebrochen ist, soll es zusätzliche Hilfen geben. Dazu gibt es eine Regelung in der bis März verlängerten Überbrückungshilfe, teilte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee mit. Über die anteilige Erstattung laufender Fixkosten hinaus ist ein höherer Eigenkapitalzuschuss vorgesehen. Der Zugang zum Zuschuss wird laut Tiefensee vereinfacht.