Kinderimpfstoff kommt Dienstag an

Die ersten Lieferungen mit Kinderimpfstoff werden morgen Abend in Thüringen erwartet. Ab Mittwoch sollen dann die ersten Kinder hier geimpft werden – und zwar zunächst in Erfurt, ab Donnerstag dann auch an den Impfstellen in Leinefelde, Gera und Sömmerda. Für die Impfstellen werde so viel Impfstoff erwartet, dass es für 39 000 Erst- und Folgeimpfungen reicht. Bis Ende des Jahres sei genug Impfstoff vorhanden.