Gaststätten schließen!

Im bundesweit am stärksten von der Pandemie betroffenen Landkreis Hildburghausen müssen ab heute Gaststätten und Freizeiteinrichtungen schließen. Die Kreisverwaltung hat mit einer neuen Allgemeinverfügung die Vorgaben der Landesregierung umgesetzt. Demnach sind in Landkreisen mit einer Inzidenz ab 1.500 besonders harte Corona-Regeln vorgesehen. Kulturelle Veranstaltungen sind vorerst untersagt. In vielen Bereichen muss eine FFP2-Maske getragen werden. Beim Friseur gilt 2G-Plus. Die Allgemeinverfügung gilt vorerst bis zum kommenden Montag.