Erneute Corona-Proteste

Im Kreis Saalfeld-Rudolstadt ist die Polizei in Saalfeld und in Unterwellenborn im Einsatz gewesen. In beiden Orten hatten sich kleinere Gruppen unangemeldet versammelt. Die Polizei spricht von 22 Teilnehmern in Saalfeld und 32 in Unterwellenborn. In der Kreisstadt hat die Polizei den Aufzug gewähren lassen. In Unterwellenborn wurde er gestoppt. Gegen Teilnehmer, die sich nicht an die Hygieneregeln hielten, wurden Bußgeldverfahren eingeleitet.