Gesundheitsministerin ruft zu Weihnachten im kleinen Kreis auf

Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner appelliert an die Menschen auch über die Weihnachtsfeiertage vorsichtig zu sein und Kontakte einzuschränken. „Ich glaube, das Wichtigste ist, dass man sich wirklich genau überlegt, mit wem man sich trifft – und das wirklich nur im kleinen Kreis“, so Werner. Laut ihr sei es auch wichtig sich auf eine Corona-Infektion testen zu lassen. Sollten Ungeimpfte bei Treffen dabei sein, wäre es Werner zufolge zudem sicherer, diese draußen und mit FFP2-Maske zu planen.