CDU fordert Aufhebung von Feuerwerkverbot

Der Thüringer CDU-Fraktionschef Mario Voigt erklärte: „Die Menschen haben nach einem entbehrungsreichen Jahr diesen emotionalen Jahresabschluss verdient. Wir müssen vorsichtig sein, aber wir sollten nicht die Eigenverantwortung der Bürger abschaffen“. Außerdem zweifelt Voigt auch an der Umsetzbarkeit. Die Polizei würde es nicht schaffen das Verbot zu kontrollieren.