Lockerungen im Saale-Orla-Kreis

Im Saale-Orla-Kreis werden ab heute die Corona-Regeln wieder etwas gelockert. Grund: Der Kreis liegt seit sieben Tagen unter einer Inzidenz von 1000 – darum gelten hier jetzt keine Regeln für Hotspots mehr.  Damit brauchen Geimpfte und Genesene im Restaurant oder im Hotel keinen negativen Corona-Test mehr vorweisen. Es gilt wieder 2G statt 2G Plus. Auch die FFP2-Maskenpflicht wird gelockert. Eine OP-Maske reicht in Zukunft in geschlossenen Räumen wieder aus. Spielhallen, Wettbüros und ähnliche Einrichtungen dürfen mit 2G-Plus-Beschränkung wieder öffnen.