Bislang 30 Corona-Intensivpatienten verlegt

Die meisten schwerkranken Thüringer Patienten wurden nach Kliniken in Niedersachsen gebracht. Ansonsten haben auch Schleswig-Holstein und Bremen welche aufgenommen. Derzeit sind in Thüringen 35 Prozent der Intensivbetten für Erwachsene mit Corona-Patienten belegt.