Lehrerverband: Schulen nicht sicher!

Der Thüringer Lehrerverband sieht die Schulen für die Omikron-Welle nicht ausreichend gerüstet. «Wir gehören trotz der nach wie vor sehr deutlich über dem Bundesdurchschnitt liegenden Inzidenzen zu den Bundesländern, wo in den Schulen am wenigsten getestet wird», so der Landesvorsitzende Rolf Busch. Es sollten endlich bessere Strukturen geschaffen werden. Außerdem laufe der Ruf nach PCR-Pooltestungen nach wie vor ins Leere.