Negativ-Trend hält an

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Thüringen ist heute deutlich angestiegen und liegt jetzt bei 265. Das ist trotzdem noch immer deutlich der niedrigste Wert bundesweit. Für ganz Deutschland verzeichnete das RKI mit über 140.000 Neuinfektionen den dritten Tagesrekord in Folge.