Erster Kreis wieder über 1000

Die Corona-Inzidenz in Thüringen steigt weiter. Laut Robert-Koch-Institut lag der Wert heute bei gut 740, nach 697 gestern. Der Saale-Holzland-Kreis verzeichnete dabei heute die thüringenweit höchste Inzidenz. Mit einem Wert von 1033,6 kletterte er als erster Thüringer Landkreis wieder über die 1000-Marke.