Gute Nachrichten für Urlauber

Ab morgen gilt aus Sicht des Robert-Koch-Instituts kein Land mehr als Corona-Hochrisikogebiet. Grund dafür ist die starke Ausbreitung der Omikron-Variante – die meist weniger schwere Krankheitsverläufe verursacht, heißt es.