Abstrichstellen der KVT werden schließen

Die Corona-Abstrichstellen der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen machen zum 31. März dicht. Derzeit betreibt die KVT noch 18 Teststellen und vier mobile Abstrichteams. Wer Corona-Symptome hat, soll sich ab April an Arztpraxen oder Teststellen anderer Anbieter wenden, heißt es.