Neue Regeln ab morgen

Kommen an Weihnachten und Silvester nun Corona-Lockerungen? Die Thüringer Landesregierung lässt das vorerst weiter offen. Es muss das weitere Infektionsgeschehen abgewartet werden, erklärte das Gesundheitsministerium. Es sei jedoch das Ziel, über Weihnachten und Silvester Zusammenkünfte von maximal zehn Personen im Familien- und Freundeskreis zu ermöglichen. Ab morgen gelten zunächst verschärfte Kontaktbeschränkungen in Thüringen. Welche genau, das können sie hier nachlesen.

Passau überholt Hildburghausen

Überholt: Der Kreis Hildburghausen liegt erstmals seit einigen Tagen nicht mehr bundesweit an der Spitze, was Corona-Neuinfektionen betrifft. Die niederbayrische Stadt Passau hat heute mit einem Wert von 579,5 eine noch höhere 7-Tages-Inzidenz gemeldet. Der Unterschied beträgt jedoch gerade mal 0,4 Punkte.