16 Fälle in Erfurt

In Erfurt haben sich mittlerweile 16 Personen mit dem Corona-Virus infiziert. Darunter sind drei Frauen. Wie das Gesundheitsamt mitteilt,  sind die Fälle über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Zwei Männer müssen mit Covid 19 stationär behandelt werden. Alle anderen befindet sich in häuslicher Isolation.

Erfurts erste Covid-19-Patientin, die 65-jährige Frau, konnte nach zwei Negativ-Tests mittlerweile die Klinik wieder verlassen.

Suhl schließt Verwaltungsstellen

Ab sofort sind alle Verwaltungsstellen der Stadt Suhl auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden aufgrund der aktuellen Situation an anderen Stellen dringend benötigt. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, nur für dringende Verwaltungsvorgänge die Verwaltung der Stadt Suhl (Friedrich-König-Straße 42, 98527 Suhl) aufzusuchen. Um eine telefonisch Kontaktaufnahme vorab wird gebeten.