Polizeifoto wird überprüft

Die Thüringer Polizei prüft ein Gruppenfoto vor dem Erfurter Dom, auf dem mehrere Polizisten aus Sachsen mutmaßlich ohne ausreichend Abstand und ohne Masken zu sehen sind. „Wir sind noch auf der Suche nach dem Originalfoto und wollen ganz sicher gehen“, sagte ein Sprecher der Landespolizeidirektion. Das Bild – das unter anderem auf Facebook und Co. verbreitet wurde – soll am Samstag in Erfurt entstanden sein, als Hunderte Polizisten den Domplatz abriegelten. Den Polizisten drohen Ordnungswidrigkeitsverfahren und Bußgeld.

Britische Mutation auf Vormarsch

Im Kreis Schmalkalden-Meiningen breitet sich die britische Variante immer stärker aus. Aus dem Landratsamt heißt es, dass rund 30 Prozent der Infektionen der Mutation zugeordnet werden können. Das Gesundheitsamt sagt auch, dass sie um einiges ansteckender ist. Besonders betroffen sind Kinder und Jugendliche.