Quarantäne bald halbiert?

Das Bundesgesundheitsministerium und das Robert Koch-Institut haben eine Verkürzung der Corona-Quarantäne auf fünf Tage vorgeschlagen. Wer dann 48 Stunden symptomfrei ist und einen negativen Test vorweisen kann, muss sich nicht mehr isolieren. In der unmittelbaren Zeit danach wird aber trotzdem zu regelmäßigen Tests und einer Reduzierung der Kontakte geraten.

Landtag entscheidet über Verlängerung der Maßnahmen

Am frühen Nachmittag geht es in einer Landtags-Sondersitzung darum, ob auch nach Sonntag weiter einige Corona-Regeln bestehen bleiben können. Die rot-rot-grüne Landesregierung strebt eine Verlängerung der Maßnahmen an – braucht aber vier Stimmen der Opposition. CDU, AfD und FDP hatten sich im Vorfeld aber klar gegen die Pläne ausgesprochen.